207648

Videos einfach aufnehmen, umwandeln und mehr

Mit verschiedenen Multimediapaketen will BHV im November den Softwaremarkt bereichern.

BHV stellt die Neuheiten der X-OOM-Serie vor, die im November erscheinen sollen. Mit der dritten Version der X-OOM TV Photoshow (30 Euro) lassen sich Digitalfotos als spannende Vorführungen brennen und am Fernseher präsentieren. Durch das Einfügen von Texteffekten, Musik, Kamerafahrten und Überblendungen sollen mit der Software schnell unterhaltsame Slideshows entstehen und auf DVD gebrannt werden können. Außerdem geht mit X-OOM Filme auf iPhone (30 Euro) ein Tool an den Start, mit dem sich Videos auf das iPhone oder den iPod übertragen lassen. Die Software nimmt Nutzern außerdem die zeitaufwendige Suche nach Videoinhalten im Internet ab, so der Anbieter.

Den Zugang zur weiten Welt der Web-TV- und Radiosender soll X-OOM Web TV & Radio Suite (30 Euro) verschaffen. Auf Knopfdruck lassen sich laut BHV hunderte Fernsehsender via Internet auf den heimischen Bildschirm holen. Die X-OOM Software dient auch gleichzeitig als Videorekorder. Mit der X-OOM Software Movie Clone 4 GOLD web + mobile (40 Euro) sind Video-Dateien nicht mehr an ein Medium gebunden. Ob von DVD auf Sonys PSP, aus dem Internet auf den iPod oder vom Camcorder aufs Handy: Mit dem heimischen PC und der X-OOM Software bestimmt der Nutzer laut Anbieter selbst Speicherort, Format und Qualität seiner Videos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207648