60616

Axel Springer kauft Internet-Preissuchmaschine

25.07.2006 | 00:00 Uhr |

Der Medienkonzern Axel Springer baut sein Internet-Geschäft aus und kauft die Preis- und Produktsuchmaschine Idealo.

Die Betreibergesellschaft Idealo Internet GmbH mit Sitz in Berlin wurde zu 74,9 Prozent übernommen, wie Springer am Dienstag mitteilte. Damit werde ein dynamisch wachsendes Segment im Internet erschlossen, sagte Konzernvorstand Andreas Wiele. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Transaktion wurde dem Bundeskartellamt zur Prüfung vorgelegt.

Idealo Internet besteht seit dem Jahr 2000 und bietet diverse kostenlose Preisvergleiche. Die restlichen Unternehmensanteile halten die Firmengründer Martin Sinner, Albrecht von Sonntag und Christian Habermehl. Sinner und von Sonntag bleiben auch Geschäftsführer. (dpa/tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
60616