245200

Avant Browser macht einen weiteren Schritt

17.02.2005 | 15:55 Uhr |

Wer Wert legt auf einen verbesserten Internet Explorer, wird vielleicht mit dem Avant Browser glücklich. Jetzt steht dafür ein Update zum Download bereit.

Avant Browser ist kein selbstständig laufendes Programm, sondern ein Aufsatz für den Internet Explorer. Jetzt ist eine neues Bugfix-Release für diese Freeware erschienen.

Die Entwickler haben eigenen Angaben zufolge einen Fehler im Popup-Blocker beseitigt. Außerdem kam es in der Vergangenheit auf Windows 2000- und XP-Rechner mit eingeschränkten Nutzerrechten zu Startproblemen. Auch das sollte jetzt der Vergangenheit angehören. Und zu guter Letzt schlossen die Programmierer einige Sicherheitslücken im Browser und beseitigten einige Fehler unter der Haube.

Der Avant Browser liegt in 39 Sprachen vor. Er läuft auf Rechnern mit Windows 9x/ME, NT, 2000, XP und setzt mindestens die Version 5.5 des Internet Explorers voraus.

Durch die Installation des Avant Browsers erweitert man die Funktionalität des Standard-IEs. So kommt der Anwender in den Genuss eines Popup-Blockers, kann erweiterte Mausfunktionen nutzen und verfügt über ein Löschprogramm, das Passwörter, Cookies und temporäre Internet-Dateien vom Rechner entfernt.

Download: Avant Browser 10.0 Build 131

0 Kommentare zu diesem Artikel
245200