89490

Avant Browser macht Versionssprung

02.02.2004 | 15:55 Uhr |

Der Avant Browser - eine Art Aufsatz für den IE ab Version 5.5, der zusätzliche Funktionen im Browser bereitstellt - ist in der Version 9.01 Build 100 verfügbar. Gegenüber der Vorgängerversion wurden einige Detailverbesserungen vorgenommen und etliche Bugs behoben. Beispielsweise können nun die Links einer Seite per Rechtsklick geöffnet werden und der Werbeblocker soll jetzt noch genauer arbeiten.

Der Avant Browser - eine Art Aufsatz für den IE ab Version 5.5, der zusätzliche Funktionen im Browser bereitstellt - ist seit dem Wochenende in der Version 9.01 Build 100 verfügbar. Gegenüber der Vorgängerversion wurden einige Detailverbesserungen vorgenommen und etliche Bugs behoben.

Beispielsweise können nun die Links einer Seite per Rechtsklick geöffnet werden, wiederkehrende Textstellen auf einer Seite vollständig markiert und via Google in eine Abfrage eingebracht werden.

Für die Build 100 wurde der Werbeblocker einer Prüfung unterzogen - als Ergebnis soll er jetzt noch genauer arbeiten. Der Übersetzungsdienst wurde verbessert, ebenso wie die Skin-Unterstützung und der Download so genannter "FavIcons".

Infos zu einem guten Dutzend weiterer Veränderungen finden Sie hier . Voraussetzung sind Englischkenntnisse.

Der Download des Avant Browsers 9.01 Build 100 beträgt 2,83 Megabyte. Das Programm läuft unter Windows 9x, ME, NT, 2000 sowie XP. Es benötigt zudem Microsofts IE (Version 5.5 oder höher).

Download: Avant Browser 9.01 Build 100

Neue Fassung des Avant Browser verfügbar (PC-WELT Online, 10.12.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
89490