206160

Autoradio-Roundup von Blaupunkt

Blaupunkt stellt die drei Autoradios Seattle MP57, Kingston MP47 und Hamburg MP57 vor, die durch die Bank das Abspielen von MP3-Musik unterstützen.

Die Bosch-Tochter Blaupunkt stellt gleich 3 Autoradios vor. Den Anfang macht das Seattle MP57 mit einem 3-Band-Equalizer und einem großen, hochauflösenden 3,2-Zoll-TFT-Display zum attraktiven MP3-Browsing. Über den integrierte Verstärker versorgt das Radio 4 Lautsprecher mit jeweils 45 Watt Leistung. Sogar an einen regelbaren Subwoofer-Ausgang zum Betrieb eines zusätzlichen Basslautsprechers hat der Hersteller gedacht. Externe Endstufen können über den 4-Kanal-Preamp-Out in das Car-Audio-System eingebunden werden.

Zum Radioempfang dient ein RDS-Tuner, der sich durch eine hohe Empfangsgüte sowie ein lebendiges Klangbild auszeichnen soll. Darüber hinaus lassen sich externe Audioquellen wie z.B. der klassische CD-Wechsler oder ein USB-MP3-Player wie Apples iPod steuern. Über den an der Gerätefront angebrachte USB-Buchse kann der Fahrer aber auch eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung nachrüsten. Den Preis des Seattle MP57 ließ Blaupunkt noch offen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206160