Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2206066

Auto fährt seitwärts – nie mehr Einpark-Probleme mit Liddiard Wheels

30.06.2016 | 15:59 Uhr |

Die Liddiard Wheels könnten dem Einparken in engen Parklücken den Schrecken nehmen. Denn mit diesen Rädern und Reifen fährt das Auto auch seitwärts.

Ein findiger Auto-Bastler hat Räder samt Reifen für Autos erfunden, die sich in alle Richtungen drehen. Das Auto kann damit auch seitwärts fahren.
 
Wenn man das Youtube-Video von William Liddiard sieht, dann glaubt man seinen Augen nicht. Das ganze Auto gleitet auf einmal seitwärts oder nur das Heck gleitet zur Seite. Schaut man dann genauer auf die Räder, dann sieht man, wie die Reifengummis seitlich unter den Felgen des alten Toyotas verschwinden. Damit könnte man perfekt in eine seitliche Parklücke einparken, sofern das Ganze auch im Alltag funktionieren würde.

  Liddiard Wheels

Der kanadische Erfinder hat seine Räder nach sich selbst benannt: Liddiard Wheels. Laut Liddiard muss man für den Einsatz dieser in alle Richtungen sich drehenden Räder keinerlei Veränderungen am Auto selbst vornehmen. Sondern man schraubt die Liddiard Wheels einfach an einem Auto fest und kann sofort damit losfahren. Wobei der Erfinder allerdings nicht erklärt, wie man die sehr speziellen Räder zusätzlich steuert beziehungsweise wie die zusätzliche Verbindung zwischen der Radaufhängung/dem Fahrwerk des PKWs und den neuartigen Rädern hergestellt wird.

Die Liddiard Wheels sollen angeblich für alle Witterungs- und Fahrbahnverhältnisse geeignet sein, arbeiten derzeit aber noch mit einem ungeheuer hohen Drehmoment, das für den Praxiseinsatz deutlich reduziert werden müsste. Liddiard will die Räder, die derzeit nur als Prototypen existieren, vielleicht an Goodyear oder Honda verkaufen.
 
Auf den ersten Blick wirkt das Ganze wie ein Party-Gag. Ob und wie diese Liddiard Wheels jemals Serienreife erlangen, bleibt abzuwarten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2206066