Auto-Freisprecheinrichtung mit A2DP-Funktion

Diese elegante Freisprecheinrichtung unterstützt das A2DP-Profil für die kabellose Musikwiedergabe.
Anycom präsentiert das Bluetooth-Car-Kit HCC-250. Die Freisprecheinrichtung ist mit einem digitalen Signalprozessor (DSP) ausgestattet, der störende Nebengeräusche bei Telefonaten herausfiltern soll. Außerdem soll der DSP Echos der eigenen Stimme unterdrücken. Ein 1,5-Watt-Lautsprecher lässt den Gesprächspartner laut und deutlich klingen, so Anycom. Das HCC-250 integriert zahlreiche Telefon-Funktionen wie Sprachwahl, Wahlwiederholung, Anruf halten, Stummschaltung und Konferenzschaltungen, die über eine Multifunktionstaste gesteuert werden. Zwei weitere Tasten regeln das Ein- und Ausschalten beziehungsweise die Lautstärke.
Daneben kann die Freisprecheinrichtung auch als Lautsprecher zur hochwertigen Wiedergabe von Musik über das Bluetooth-Profil A2DP genutzt werden. Der Akku bietet eine Sprechzeit von bis zu 14 Stunden und eine Stand-by-Zeit von bis zu 600 Stunden. Das Car-Kit ist ab Anfang September für 60 Euro verfügbar.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

200432
Content Management by InterRed