84724

So gut läuft Windows 7 auf Netbooks

11.05.2009 | 13:47 Uhr |

Kann man Windows 7 auf einem Netbook installieren und wie flott läuft die Vorabversion des Betriebssystems auf einem solchen Billig-Notebook? Wir haben´s ausprobiert.

Bereits vor über einem halben Jahr hatten wir eine frühe Vorabversion von Windows 7 auf einem Netbook installiert und unsere Eindrücke geschildert . Nachdem nun der Release Candidate von Windows 7 verfügbar ist , wiederholen wir dieses Experiment und kontrollieren, was sich seit unserem ersten Experiment geändert hat.

dot s von Packard Bell
Vergrößern dot s von Packard Bell
© 2014

Als Netbook verwenden wir dieses Mal das brandneue Modell Dot S von Packard Bell. Das Netbook war vom Hersteller erst vor wenigen Tagen angekündigt worden. Es wird standardmäßig mit Windows XP Home-Edition ausgeliefert und kostet um die 299 Euro.

In dem Netbook steckt Intels Atom-CPU N270, die mit 1,6 GHz getaktet ist. Der Monitor ist 10,1 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel (16:10). Zur weiteren Ausstattung gehören 1 GB RAM, 160 GB Festplattenspeicherplatz, WiFi und Bluetooth.

0 Kommentare zu diesem Artikel
84724