1250538

Ausgezeichnete Edel-Notebooks von LG

03.07.2006 | 16:44 Uhr |

LG ergattert mit verschiedenen Subnotebooks Design-Preise.

LG gewinnt den „Red Dot Design Award 2006" unter anderem mit den Notebooks TX Express, der S1-Serien und dem T1-Modell. Eine glänzend blaue Oberfläche und das perlweiße Innenleben geben dem portablen 12,1-Zoll-Subnotebook TX eine frische Ausstrahlung. Das TX-Notebook wiegt nur 1,1 Kilogramm und bietet Wireless-Technik für kabellose Kommunikation. Der externe DVD-Brenner passt im Design zum Hauptgerät. Die Laufzeit des Subnotebooks beträgt laut Hersteller bis zu sieben Stunden.

Die Gerätefront des S1 glänzt dagegen im schwarzem Pianolack. Die Innenseite schimmert in Elfenbeinweiß. Das S1-Notebook bietet unter anderem Intels „Centrino Duo Mobiltechnologie", ein 15,4-Widescreen-Display, ein Super-Multi-DVD-Brenner, Dolby-Digital-Sound, Fingerprint-Sensor und Wireless-LAN. Das T1 (Red Dot Design Award: Best of the Best) ist in ein luxuriöses Design in Pianolack und Elfenbein gepackt. Das 215 Millimeter hohe und 1,9 Kilogramm leichte Notebook bietet ein 14,1-Zoll-Widescreen-Display sowie Intel „Centrino Duo Mobiltechnologie", Wireless-LAN, Dolby-Digital-Sound und Fingerprint-Sicherheitstechnologie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250538