1254870

Ausfallsicheres ISDN-Komforttelefon von DeTeWe

21.11.2007 | 11:55 Uhr |

Das BeeTel 58i kann als Tischgerät oder für die Wandmontage eingesetzt werden. Es eignet sich für Privathaushalte, Selbstständige und kleine Unternehmen.

Das BeeTel 58i von DeTeWe benötigt keinen Analogwandler, sondern kann direkt am ISDN-NTBA oder dem S0-Bus einer Telefonanlage angeschlossen werden. Es unterstützt alle ISDN-Basismerkmale wie Rückruf bei Besetzt, Anklopfen und Rufumleitung, so weit diese vom Netzbetreiber angeboten werden. Im Falle eines Stromausfalls bezieht das BeeTel 58i seinen Strom aus dem Telefonnetz und ist daher auch im Notstrombetrieb uneingeschränkt verwendbar. Das BeeTel 58i ist ab Ende des Jahres für rund 60 Euro erhältlich.

Das zweizeilige Display zeigt neben Uhrzeit, Datum und Wochentag auch die Rufnummern eingehender Anrufe an und ordnet die passenden Namen zu, wenn ein entsprechender Eintrag im Telefonbuch vorhanden ist. Angenommene und entgangene Anrufe werden ebenfalls in einer Liste mit bis zu 30 Einträgen angezeigt. Das Telefonbuch speichert bis zu 50 Namen und Nummern. Neben einer Freisprechfunktion verfügt das BeeTel 58i auch über eine zusätzliche RJ10-Buchse, an die ein optionales Headset angeschlossen werden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254870