251591

Gratis-SMS weltweit verschicken

25.04.2008 | 16:03 Uhr |

Für eine SMS fallen in der Regel einige Cent an - sparen Sie sich das Geld und verschicken Sie kostenlose SMS über das Internet. Wir zeigen wie das geht.

Die Webseite Gizmo SMS erlaubt es Nutzern, kostenlose SMS über das Internet in über 50 Länder weltweit zu verschicken. Unter dem Link "Countries" findet der Nutzer heraus, welche Provider diesen Dienst unterstützen. In "Germany" (Deutschland) stehen folgende Anbieter zur Verfügung: E-Plus, O2, Vodafone und T-Mobile.

Jeder dieser vier Mobilfunkanbieter setzt bestimmte Kritierien für den Versand einer SMS voraus: Möchte ein deutscher E-Plus-Kunde eine SMS empfangen, muss er vorab den Dienst aktivieren, indem er das Wort "START" an die 7676245 sendet. Ein vergleichbares Schema gilt auch für O2-, T-Mobile und Vodafone-Kunden. Weitere Informationen rund um den SMS-Versand findet der Anwender auf der offiziellen Webseite . Hinweis: Ob und wieviele Kosten für diese SMS anfallen, geht aus der Webseiten-Beschreibung jedoch nicht hervor.

Funktionsweise
Nachdem der Nutzer das Land ausgewählt hat, in das er die SMS verschicken möchte, muss er im nebenstehenden Feld die Telefonnummer eingeben. Je nach Land nimmt die Webseite die Ländervorwahl wie etwa "+49" vorweg. In das darunterliegende Feld kann er eine Textnachricht eingeben. Diese ist allerdings auf 80 Zeichen beschränkt. Sobald er den Verifizierungs-Code eingegeben und auf die Schaltfläche "Send" geklick hat, beginnt der SMS-Versand.

0 Kommentare zu diesem Artikel
251591