46372

Aus PDF mach Word

25.08.2004 | 12:45 Uhr |

Mit PDF2Word lassen sich Adobe Acrobat-Dateien in Word konvertieren und dort weiterbearbeiten.

"PDF2Word" von bhv ermöglicht das Weiterverarbeiten von PDF-Dateien. Die Software konvertiert dazu die PDFs in Word, ohne Layout und Schriftgrad zu verändern.

Der PDF2Word-Assistent unterstützt bei der Umwandlung. Der Anwender wählt das zu konvertierende PDF, legt den Speicherort für das Word-Dokument fest und startet dann die automatische Konvertierung. Auch passwortgeschützte PDF-Dateien sollen unterstützt werden. PDF2Word lässt sich auch über die Kommandozeile aufrufen werden und eignet sich damit für Batchkonvertierungen.

PDF2Word läuft auf Windows 95 (IE5), 98, ME, NT4 (IE5), 2000 und XP. Als Hardware-Voraussetzungen sind mindestens ein Pentium II mit 300 Megahertz und 32 Megabyte Arbeitsspeicher sowie zehn Megabyte freier Festplattenspeicher erforderlich.

PDF2Word kommt im September auf den Markt und kostet 14,99.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46372