Auge, Ohr, Gehirn und mehr

26.08.2003 | 08:24 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Inhalt der beiden CD-ROMs ist über eine Themenleiste (Ohr, Auge, Herz etc.) leicht zugänglich. Die Texte werden auf Wunsch vorgelesen. Wer sich die Beiträge lieber in Ruhe selbst durchlesen will, kann die Sprecherin ebenso abschalten wie die frei wählbare Hintergrundmusik.

Die Beiträge sind durchwegs flott geschrieben und anschaulich illustriert beziehungsweise durch Videos ergänzt.

Die Texte sind untereinander über anklickbare Schlagwörter verbunden und lassen sich über die integrierte Kopierfunktion einfach in andere Anwendungen übertragen.

7748