190832

Aufschwung im Silicon Valley

Nach Jahren der Flaute sind im Jahr 2005 im Silicon Valley erstmals wieder mehr Jobs entstanden.

Die amerikanische Technologiebranche findet einer Studie zufolge den Weg aus der Flaute. Erstmals seit vier Jahren seien 2005 in Silicon Valley wieder mehr Jobs entstanden, zitiert das "Wall Street Journal Europa" am Dienstag eine Studie der Nonprofit-Gruppe Joint Venture Silicon Valley.

Außerdem erhöhte sich das Pro-Kopf-Einkommen in Silicon Valley auf 56.633 Dollar, verglichen mit dem Landesdurchschnitt von 35.000 Dollar. Dabei zeichne sich ein Trend ab von Hardware hin zu Unternehmen wie Google .

0 Kommentare zu diesem Artikel
190832