2199779

Aufs Haus: EA verschenkt Action-Spiel Nox

01.06.2016 | 14:42 Uhr |

Unter dem Motto "Aufs Haus" verschenkt Electronic Arts erneut eine PC-Spiele-Vollversion. Dieses Mal handelt es sich um Nox.

Die Aktion "Aufs Haus" von Electronic Arts geht in die nächste Runde. Der Publisher verschenkt derzeit über seine Spiele-Plattform Origin das Action-Rollenspiel Nox. Für die "Aufs Haus"-Angebote wird die Installation von Origin vorausgesetzt. Das Spiel kann dann per Klick auf "Jetzt Herunterladen" auf der EA-Aktionsseite in Origin der eigenen Spielebibliothek kostenfrei hinzugefügt werden.

Nox erschien im Jahr 2000 und stammt von den Entwicklern von Westwood Studios, die in den 1990er Jahren mit den Command&Conquer- und Dune-Spielen zu den besten Spielestudios überhaupt gehörten. Im Jahr 1998 wurde Westwood Studios dann von EA übernommen und im Jahre 2003 aufgelöst.

Aufgrund des Alters fallen die Systemvoraussetzungen moderat aus. Ein PC mit einer 1,8-GHz-CPU, DirectX-7-Karte, 1 GB Arbeitsspeicher und 2 GB freiem Festplattenspeicher reichen aus. Nox besitzt auch einen Multiplayer-Modus oder besser "besaß", denn die Server sind schon lange vom Netz genommen worden und somit steht auch der Multiplayer-Modus nicht mehr zur Verfügung.

Ebenfalls für kurze Zeit bei Origin gratis erhältlich: Die Erweiterung Battlefield Hardline Getaway.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2199779