110058

Auf ein Neues: Winamp 5.091

19.05.2005 | 15:32 Uhr |

Winamp 5 steht in einer neuen Version zum Download bereit. Die Anwender dürfen sich auf eine Fülle von Bugfixes und einige Neuerungen freuen.

Totgesagte leben länger. Nachdem es eine Zeitlang so aussah, also ob die Entwicklung von Winmap eingestellt würde, ist jetzt bereits die zweite 5.09er-Version erschienen. Winamp 5.091 besticht vor allem durch eine Reihe von Bugfixes.

Winamp 5.091 ist eine enge Weiterentwicklung der vorausgegangenen Version 5.09. Das geht nicht nur aus den Versionsnummern hervor, sondern zeigt sich ganz besonders im Changelog, das die Neuerungen von Winamp 5.09 gar nicht mehr separat auflistet, sondern auf 5.08 direkt die 5.091 folgen lässt. Zudem stehen etliche Neuerungen von Winamp 5.09 auch wieder im Changelog von 5.091.

Einige echte Neuerungen gibt es trotzdem. So soll die Wiedergabe von WMA-Dateien mit DRM jetzt out_wave unterstützen. WMA-Dateien ohne Digital Rights Management kommen sogar mit jedem Ausgabe-Plug-in zurecht, so die Programmierer. Ferner bietet das neue Winamp-Release Windows Media Audio-Ripping und –Encoding.

Auch bei den Bugfixes stehen im neuen Changelog Änderungen, die bereits aus der Vorgängerversion bekannt sind. Richtig neu ist aber beispielsweise, dass die Entwickler einen Fehler in Zusammenhang mit Drag&Drop im Playlist Editor beseitigten. Über alle Neuerungen und Verbesserungen können Sie sich auf der Downloadseite informieren.

Wie gehabt gibt es Winamp 5.091 in verschiedenen Varianten. Als Full- (mit und ohne Werbebundle), Lite- und kostenpflichtiger Proversion.

Download: Winamp 5.091

0 Kommentare zu diesem Artikel
110058