132554

Auf deutsche Webseiten fokussiert

Mit der Suchmaschine Google kann man jetzt auch ausschließlich auf deutschsprachigen Websites suchen. Auch die Benutzeroberfläche und die Hilfetexte lassen sich in Deutsch anzeigen. Google zeigt in den Suchergebnissen einen auf die jeweilige Suchanfrage abgestimmten Auszug aus dem Text an.

Neben Deutsch und Englisch kann man die Suche im Netz auf neun weitere europäische Sprachen begrenzen. Noch mehr Spracheinstellungen sollen bis Ende des Jahres hinzukommen - darunter auch Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

Google erfreut sich wegen der einfachen Bedienung und der hohen Qualität der Ergebnisse wachsender Beliebtheit. So führt Google nur solche Ergebnisse auf, die entweder im Seitentext oder in den Namen der Links, die auf die Seite verweisen, alle Suchbegriffe enthalten. Ergebnisse, die nichts mit den eingegebenen Suchbegriffen zu tun haben, sollen damit der Vergangenheit angehören.

Außerdem wird analysiert, wie nahe diese Begriffe auf einer Seite beieinander stehen. Und damit der Anwender keine Websites aufruft, die sich anschließend als irrelevant für ihn erweisen, zeigt Google in den Suchergebnissen einen Auszug aus dem Text an, der auf die jeweilige Suchanfrage abgestimmt ist und in dem die Suchbegriffe hervorgehoben sind. (PC-WELT, 09.05.2000, sp)

Google auf Deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
132554