25502

Auf "Sicher" gepatcht: DirectX 9.0b

24.07.2003 | 15:46 Uhr |

Microsoft hat eine neue Version von DirectX 9.0 mit dem Zusatz "b" zum Download bereitgestellt. Durch das Update wird die Multimedia-Schnittstelle auf den neuesten Stand gebracht und auch die gefährliche Sicherheitslücke in der Directshow-Komponente geschlossen, vor der Microsoft seit kurzem warnt.

Microsoft hat eine neue Version von DirectX 9.0 mit dem Zusatz "b" zum Download bereitgestellt. Durch das Update wird die Multimedia-Schnittstelle auf den neuesten Stand gebracht und auch die gefährliche Sicherheitslücke in der Directshow-Komponente geschlossen, vor der Microsoft seit kurzem warnt ( wir berichteten ).

Durch die Sicherheitslücke in den DirectX-Vorgängerversionen kann sich ein Angreifer über zwei ungeprüfte Puffer Zugriff auf den Rechner veschaffen und seinen Programmcode ausführen lassen. Dazu genügt eine entsprechend präparierte Website oder HTML-Mail.

Bei den alten DirectX-Version lässt sich die Sicherheitslücke über einen Patch schließen. Den Download dieses Patches finden Sie in unserer Download-Datenbank.

Als Alternative bietet Microsoft auch die aktualisierte DirectX-Fassung in der Version 9.0b für alle Windows-Betriebssysteme ab Windows 98 zum Download an, bei der die Installation des Patches überflüssig wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
25502