26678

Interaktiver Programmierkurs für Java, C++, C# und Visual Basic

11.12.2007 | 07:55 Uhr |

Eine Kombination aus Lernprogramm und gedrucktem Lehrbuch ist die Reihe "Der interaktive Programmierkurs" von Addison-Wesley. Das Lernpaket zum Selbststudium gibt es für Java, C++, C# und Visual Basic 2008.

Das Herzstück des "interaktiven Programmierkurses" von Addison-Wesley ist die CD-ROM mit dem interaktiven Lernprogramm, das komplett im Browser abläuft (unterstützt werden der Internet Explorer und Firefox; außerdem ist der Flash-Player ab Version 6 erforderlich). Ein Sprecher liest die Inhalte vor, außerdem kann man sie zeitgleich mitlesen. Jedes Lernpaket behandelt je eine Programmiersprache: Java, C++, C# und Visual Basic 2008 stehen zur Auswahl.

Die Lerninhalte sind auf viele kleine Kapitel verteilt, unter denen der Anwender nach Belieben hin und herspringen kann. Eine Guided Tour erklärt zudem die Benutzung des Lernprogramms.

Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte und Ursprünge der Programmiersprache werden dann die wesentlichen Konzepte der jeweiligen Programmiersprache und deren Syntax vorgestellt. Dabei werden auch die erforderlichen Entwicklungsumgebungen behandelt, im Fall von Java 6 ist das Eclipse. Sie müssen im Lernprogramm Schaltflächen anklicken, die den Umgang mit der tatsächlichen IDE simulieren und gewöhnen sich so direkt an den Umgang mit der Software, die Sie später tatsächlich für die Programmierung nutzen werden. Ein Verlaufsbalken informiert Sie darüber, wie viel von dem jeweiligen Kapitel Sie bereits abgearbeitet haben.

Den Lernerfolg überprüfen Sie, indem Sie die ebenfalls in das Lernprogramm integrierten Tests absolvieren. Diese Tests sind zu nahezu jedem Kapitel vorhanden.

Wenn Sie alle Grundlagenkapitel durchgearbeitet haben, wartet noch ein spezielles Übungskapitel auf Sie, mit dessen Aufgaben Sie Ihr Wissen überprüfen und festigen können. Zu jeder Aufgabe wird eine Musterlösung mitgeliefert.

Über den Index und dessen Suchfunktion können Sie alle Inhalte gezielt anspringen. Ein Glossar erklärt zudem alle wichtigen Begriffe.

Das Lernprogramm wird direkt von der CD-ROM aus gestartet und nicht auf dem PC installiert. Auf der CD befindet sich zudem eine Entwicklungsumgebung, mit der Sie gleich mit dem Programmieren loslegen können. Im Falle von Java 6 handelt es sich dabei um Eclipse. Abgerundet wird das Lernpaket durch ein gedrucktes Lehrbuch, mit dem sich die interaktiv am PC erworbenen Inhalte noch einmal in aller Ruhe nachlesen und vertiefen lassen.

Java 6 - Der interaktive Programmierkurs für Windows NT 4 SP6, 2000 SP2, XP und Vista kostet 89,95 Euro (unter Linux lässt sich das Lernprogramm nicht abspielen) . Der gleiche Preis gilt auch für die identisch aufgebauten Lernkurse für C++, C# und Visual Basic.

0 Kommentare zu diesem Artikel
26678