1251742

Audiobearbeitung mit Adobe Soundbooth

02.11.2006 | 14:00 Uhr |

Kreativprofis sollen mit Adobe Soundbooth Audiosequenzen zur Einbindung in Web- und Video-Workflows erfolgreich schneiden können.

Adobe Systems stellt die Beta-Version von Adobe Soundbooth vor. Mit der Software lassen sich Audioinhalte intuitiv erstellen und bearbeiten sowie häufig vorkommende Fehler in Audio-Dateien beheben. Mit den einfach zu bedienenden Werkzeugen von Soundbooth können Video- und Web-Designer gängige Aufgaben bei der Audioproduktion schnell ausführen. So lassen sich neue Spuren für Dialoge, Soundeffekte und andere Audioinhalte aufnehmen. Schon bestehende Audiodateien können mit Funktionen wie Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Ausblenden, Stretch oder dem Hinzufügen von Effekten aufbereitet auf das jeweilige Projekt zugeschnitten werden.

Mit Soundbooth lassen sich zudem Audioinhalte aus Premiere Pro importieren. Auch Cues für Animationen in Flash sind schnell erstellt, da die entsprechenden Markierungen als XML-Datei exportiert und dann mit Actionscript in Flash genutzt werden können. Auf der Adobe-Seite steht die Software zum Download bereit. Interessierte User haben so die Möglichkeit, die neue Beta-Version zu testen und Feedback an Adobe zu geben, das dann in die Weiterentwicklung der Software einfließt. Adobe Soundbooth ist für intel-basierende Macs und Windows-Systeme erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251742