200900

Audio-Rekorder mit Video-Funktion

Der Gmini400 von Archos ist mehr als ein digitaler Audio-Rekorder, der die Musikwiedergabe und -aufnahme beherrscht. Mit dem eingebauten 2,2-Zoll-Farb-LCD lassen sich Fotos betrachten oder Musikvideos und Filme abspielen.

Der Gmini400 bietet auf seiner Festplatte ein Speichervolumen von 20 Gigabyte. Das reicht für bis zu 300 Stunden Musik. Auch Videos und digitale Fotos gelangen über die USB-2.0-Highspeed-Schnittstelle vom PC auf das Plug&Play-fähige Gerät, das wie eine externe Festplatte angesprochen werden kann.

Über den mitgelieferten Adapter lassen sich nach Angaben des Herstellers beliebige Tonquellen am Line-In-Eingang anschließen. Der Line-Out-Ausgang dient zur Verbindung mit der Stereoanlage oder anderen Soundsystemen. Eigenaufnahmen können als WAV-File in Echtzeit gespeichert werden. Der Gmini gibt Musik-Dateien im MP3-, WMA- oder WAV-Format wieder. Ein Dekoder ermöglicht die MP3-Wiedergabe mit bis zu 320 Kilobit pro Sekunde.

Ein optionales UKW-Radio-Kit erweitert die Funktionen des Gmini zu einem digitalen Radio-Rekorder. Als Besonderheit nimmt das Archos-Retro-Recording-System sogar schon begonnene Radio-Titel von Anfang an auf. Der Trick: Das Aufnahmesystem hinterlegt alle Radio-Songs zuerst in einem Zwischenspeicher, so dass der Gmini auch im Fall eines verspäteten Aufnahmestarts noch auf den gesamten Titel zugreifen kann.

Das 2,2-Zoll-Farb-LCD des Archos Gmini 400 schafft Übersicht
Vergrößern Das 2,2-Zoll-Farb-LCD des Archos Gmini 400 schafft Übersicht
© 2014
0 Kommentare zu diesem Artikel
200900