695768

Foobar2000 0.9.5.5 mit Bugfixes

05.08.2008 | 10:43 Uhr |

Wer einen schlanken Audio-Player als Alternative zu korpulenten Alleskönnern wie Windows Media Player oder Winamp sucht, der kann zu Foobar2000 greifen. Das kostenlose Tool steht jetzt in der verbesserten Version 0.9.5.5 zum Download bereit.

Bei Foobar 0.9.5.5 gibt es eine Reihe von Fehlerkorrekturen. So wurde laut Changelog ein Problem mit dem "&"-Zeichen im Kontextmenü und mit dem "@"-Zeichen im HTTP AUTH-Username beseitigt. Außerdem sollen Audio-CDs mit 99 Tracks keine Probleme mehr bereiten. Weitere Verbesserungen beziehungsweise Fehlerkorrekturen betreffen den AAC-Decoder und den Einsatz von Crossfader DSP. Das vollständige Changelog kann wie gehabt online eingesehen werden .

Der Gratis Audioplayer foobar2000 unterstützt zahlreiche Audio-Formate wie MP1, MP2, MP3, MP4, MPC, AAC, Ogg Vorbis, FLAC / Ogg FLAC, WavPack, WAV, AIFF, AU, SND, CDDA und WMA. Die Tag-Informationen der Musikdateien können mit dem mitgelieferten Tag-Editor bearbeitet werden. Wer das Tool lieber mit Tastendruck als mit der Maus steuert, kann zahlreiche individuell definierbare Shortcuts nutzen.

Der Download von Foobar 0.9.5.5 ist rund 2,8 MB groß .

0 Kommentare zu diesem Artikel
695768