205408

Audio-Komplettlösung von Teufel für Musik und Heimkino

Dieses 2.1-System soll einen perfekten Surround-Klang generieren und so für besten Kinospaß sorgen.

Mit dem Impaq 400 präsentiert der Boxenhersteller Teufel sein erstes eigenes Komplettsystem. Das Paket setzt sich aus einem neu entwickelten 2.1-Receiver mit integriertem DVD-Player, einem Subwoofer und zwei Satelliten-Lautsprechern zusammen. Zusätzliche Boxen für Center und Rückraum sind nicht notwendig, da die elektronische Schaltung im DVD-Receiver einen Surround-Klang generiert, so Teufel. Die drei digitalen Endstufen des DVD-Receivers IP 400 DR sorgen laut Hersteller für insgesamt 150 Watt Sinusleistung.

Das optische Laufwerk des Systems liest neben DVDs auch Musik- und MP3-CDs. Ein integrierter UKW/MW-Empfänger gestattet den Radioempfang. Außerdem können Daten eines MP3-Sticks oder einer externen Festplatte direkt über einen USB-Port eingespielt werden. Drei analoge Stereo-Quellen (z.B. PC, MP3-Player oder TV-Ton) und zwei digitale Signalgeber (z.B. TV-Decoder oder DVD-Rekorder) lassen sich einbinden. An Video-Anschlüssen ist der Impaq 400 mit HDMI, Scart, Composite, S-Video und Component Video ausgestattet. Der Impaq 400 kann bei Teufel für 549 Euro bestellt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205408