249461

Audigy: Neue Soundblaster-Familie von Creative

15.06.2001 | 13:12 Uhr |

Noch in diesem Sommer wird Creative eine neue Soundkarten-Reihe veröffentlichen, die den Namen "Sound Blaster Audigy" tragen wird. Die "Audigy"-Karten werden in direkter Nachfolge zu den beliebten "Live!"-Soundkarten stehen.

Noch in diesem Sommer wird Creative eine neue Soundkarten-Reihe veröffentlichen, die den Namen "Sound Blaster Audigy" tragen wird. Die "Audigy"-Karten werden in direkter Nachfolge zu den beliebten "Live!"-Soundkarten stehen.

Eine Weiterentwicklung stellt der Sound-Chip EMU10K2 dar, der in vielen Punkten im Vergleich zum Vorgänger-Chip EMU10K1 verbessert worden ist. Letzterer wird noch in den "Live!"-Soundkarten verwendet.

Die neuen Soundkarten werden zum Teil mit einer Firewire-Schnittstelle ausgestattet sein und über einen eingebauten Schutz für urheberrechtlich geschützte Musikdateien verfügen. Neu ist auch eine erweiterte Version der Playcenter-Software.

Gleich drei Soundkarten sollen zu Beginn in der Audigy-Reihe veröffentlicht werden:

* Sound Blaster Audigy X-Gamer

* Sound Blaster Audigy MP3+

* Sound Blaster Audigy Platinum

Die Soundkarten werden zwischen 220 und 460 Mark kosten.

Laut Auskunft der Presseagentur von Creative gegenüber PC-WELT sollen die "Audigy"-Soundkarten "irgendwann im September" erscheinen.

Im Internet findet sich auf einer russischen Website eine allem Anschein nach offizielle Präsentation der Audigy-Soundkarten. Die Präsentation erstreckt sich über vier Webseiten und zeigt einige Bilder mit Hintergrundinformationen zu den neuen Karten.

Creative Labs: MP3-Player für unterwegs (PC-WELT Online, 17.05.2001)

Wieder Geforce-Karten von Creative (PC-WELT Online, 04.05.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
249461