Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1812917

Audi hilft A3-Fahrern per Augmented-Reality-App für das iPhone

14.08.2013 | 05:18 Uhr |

Audi bietet seinen Kunden in einer App nicht nur ein Handbuch, sondern bietet per Kamera auch Hilfestellungen an.

Handbücher werden mittlerweile meist als PDF angeboten, diese lassen sich besser durchsuchen und sparen Papier. Audi geht einen Schritt weiter und bietet das Handbuch des A3 als App für iOS-Endgeräte an. Die Anwendung bietet jedoch nicht nur reine Texte, sondern nutzt die Möglichkeiten des Smartphones gezielt aus.

So können Autobesitzer, die mit der Funktion einer bestimmten Taste im Fahrzeug nicht vertraut sind, diese einfach per Handy-Kamera fotografieren. Die App gleicht den Schnappschuss dann mit einer internen Datenbank ab und erklärt die jeweilige Funktion des Buttons oder der jeweiligen Anzeige mit wenigen Worten.

Die eKurzinfo getaufte Anwendung kann jedoch noch mehr. Wird im Armaturenbrett beispielsweise ein Fehler angezeigt, so kann die zuständige Lampe ebenfalls mit dem Smartphone fotografiert werden. Die App erklärt dann nicht nur, um welchen konkreten Fehler es sich handelt, sondern weist dem Autobesitzer auch den Weg zur Fehlerbehebung. Im Fall eines zu geringen Kühlmittelstands kann die Anwendung den Fahrer über die Kamera direkt zum jeweiligen Befüllstutzen leiten.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Die App eKurzinfo steht ab sofort kostenlos für iPhone, iPad und iPod touch zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1812917