1838807

Xbox One auch mit Maus- und Tastatursteuerung?

10.10.2013 | 20:12 Uhr |

Neben dem Controller könnte sich Microsoft auch eine Steuerung mit Maus und Tastatur für die Xbox One vorstellen.

Es wäre durchaus vorstellbar, die Xbox One irgendwann nach der Veröffentlichung auch mit Eingabegeräten wie Maus und Tastatur zu steuern - das zumindest prophezeit Microsofts Larry "Major Nelson" Hryb. Allerdings habe diese Art der Eingabemethode keine Priorität und werde deshalb auch nicht zum Start der Konsole verfügbar sein.

Stattdessen ließ Hryb in einem Interview verlauten, dass - wenn das Interesse an Maus und Tastatur bei Entwicklern bestünde - man diese Eingabemethode auch nachträglich noch implementieren könnte. Hryb weist allerdings auch darauf hin, dass Maus und Tastatur für die Bedienung einer Spielkonsole eher kontraproduktiv sein können. Könne man sich mit einem Controller beim Spielen entspannt zurücklehnen, ginge das mit den klassischen PC-Eingabegeräten nicht.

Die Xbox One erscheint in Deutschland am 22. November 2013 zum Preis von 499 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1838807