99130

Auch Lycos bietet DSL mit 6 Mbit/s

21.06.2005 | 13:52 Uhr |

Jetzt hat auch Lycos angekündigt, DSL-Anschlüsse mit bis zu 6 Mbit/s zur Verfügung zu stellen.

Kunden, die Ihren Internet-Anschluss über Lycos Europe laufen lassen, können ab sofort von den schnelleren DSL-Geschwindigkeiten profitieren. Der Breitbandzugang ist ab sofort mit der maximalen T-DSL-Datenübertragungsgeschwindigkeit von 6 Mbit/s erhältlich. Ohne Aufpreis wird die neue, höhere Geschwindigkeit nicht nur bei den Volumentarifen angeboten, sondern auch bei der Flatrate.

Natürlich bleiben die langsameren Tarife mit Übertragungsraten von 1 oder 2 Mbit/s weiterhin im Programm. Die Übertragungsrate von 3 Mbit/s wird dagegen nur in Gebieten angeboten, in denen die neue T-DSL-Höchstgeschwindigkeit noch nicht verfügbar ist. Außerdem erlässt das Unternehmen DSL-Neukunden, die sich für einen Tarif mit einer Übertragungsrate von 6 Mbit/s entscheiden, die DSL-Einrichtungsgebühr in Höhe von 99,95 Euro. DSL-Bestandskunden können über die T-Com eine Umstellung beantragen, die ab Juli vorgenommen wird. Einen Überblick über die Lycos-DSL-Tarife finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
99130