90488

Athlon XP ist schon da

05.10.2001 | 12:23 Uhr |

Die neuen Athlon XP-Prozessoren von AMD sind schon etwas früher als geplant verfügbar. Erste Händler bieten in Deutschland bereits Komplett-PCs mit den Athlon XP-Prozessoren an. So hat beispielsweise ProMarkt einen Rechner mit dem Athlon XP 1700+ im Sortiment. Damit sind die Prozessoren früher als erwartet auch in Deutschland eingetroffen. Für hitzige Diskussionen sorgen die Athlon XP-Prozessoren wegen dem von AMD propagierten "Perfomance Rating".

Die neuen Athlon XP-Prozessoren von AMD sind schon etwas früher als geplant verfügbar. AMD hatte den neuen Prozessor für den 9. Oktober angekündigt. Erste Händler bieten in Deutschland aber bereits jetzt Komplett-PCs mit den Athlon XP-Prozessoren an. So hat beispielsweise ProMarkt einen Rechner mit dem Athlon XP 1700+ im Sortiment.

Pro Markt verlangt für den Rechner "Fujitsu-Siemens Scaleo Athlon XP 1700+" 2.299 Mark.

Die Details zum Rechner:

* Prozessor: AMD Athlon XP 1700+

* Speicher: 256 Megabyte DDR-SDRAM

* Festplatte: 60 Gigabyte

* Grafikkarte: Geforce2 mit 64 Megabyte

* DVD-Laufwerk: 16fach DVD und 48fach CD

* CD-RW-Brenner (12fach, 8fach, 32fach)

* Software: Windows ME (OEM-Version), Microsoft Worksuite, Marco Polo Reise Planer, Antiviren Software

Die potenziellen Käufer sollten sich aber von dem "1700+" im Namen nicht in die Irre leiten lassen. Der Prozessor ist "nur" mit 1466 Megahertz getaktet. Die Bezeichnung "1700+" gehört zum neuen "Performance Rating" (PR) von AMD, damit soll verdeutlicht werden, dass der Prozessor vergleichbar schnell ist, wie ein Intel-Prozessor mit 1,7 Gigahertz.

Überraschend ist allerdings, dass die Athlon-XP-Prozessoren früher als erwartet in Deutschland erhältlich sind. Auch AMD zeigte sich im Gespräch mit unserem Schwestermagazin TecChannel verwundert. "Das ist schon ein bisschen früh", gab AMD-Sprecher Jan Gütter gegenüber unseren Kollegen auf Anfrage zu.

In Japan ist der Athlon-XP-Prozessor erst seit zwei Tagen erhältlich, das meldet jedenfalls die japanische Website WatchImpress Dort ist als erster Athlon-XP-Prozessor der 1500+ im Handel. Schnellere Modelle sollen dort erst später auf den Markt kommen, obwohl hierzulande bereits der Athlon XP 1700+ angeboten wird.

Der Stückpreis für den Athlon XP 1500+ (getaktet mit 1,33 Gigahertz) liegt in Japan bei umgerechnet 350 Mark.

Neuer Athlon (links) und alter Athlon (rechts) im Vergleich. (Quelle: XBitLabs)

Wie auf dem Screenshot oben zu sehen, unterscheidet sich der Athlon XP (Links) vom Aussehen stark vom Thunderbird Athlon (Rechts). Der bisher silbrige Glanz ist einem bräunlichen Farbton gewichen. Beim Athlon XP wird CPU-Kern nicht mehr in Keramik, sondern in Plastik verpackt.

Angebot bei ProMarkt

PC-WELT Umfrage: Athlon-XP-Bezeichnungen: Verwirrung oder geschickter Marketing-Schachzug?

Preise für Athlon-XP-Prozessoren (PC-WELT Online, 01.10.2001)

AMD greift Intel an (PC-WELT Online, 31.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
90488