52782

Athlon 62 Prozent billiger

AMD will die Preise für Athlon-CPUs Ende Februar um bis zu 62 Prozent senken. Damit hat AMD sein Ziel, billiger als Intel zu sein, wieder erreicht.

Neue Preisrunde bei Prozessoren. AMD will die Preise für Athlon-CPUs am 28. Februar um bis zu 62 Prozent senken. Das berichtet die PC-WELT-Online-Schwester tecChannel. Intel hat angekündigt, die Preise für den Pentium III bereits kommenden Montag zu senken - allerdings nur um durchschnittlich 20 Prozent.

Die massivsten Preissenkungen erleben die 700-MHz- und die 800-MHz-Versionen des Athlon: Der 700er soll am März nur noch 265 Dollar kosten. Das sind 62 Prozent weniger als bisher und satte 152 Dollar weniger als das Pendant von Intel: Der 700-MHz-PIII kostet nämlich - nach einer Preissenkung um 26 Prozent - noch immer 417 Dollar.

Der 800-MHz-Athlon wird ebenfalls um 62 Prozent billiger - er soll für 535 Dollar zu haben sein. Die entsprechende PIII-Version soll nach einer 24prozentigen Preissenkung 647 Dollar kosten. (PC-WELT, 22.02.2000, sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
52782