1255912

Asus kündigt Entertainment-Notebook an

18.04.2008 | 16:29 Uhr |

Das 17-Zoll-Notebook M70SA stellt Filme in Full-HD dar, verfügt über ein Blu-ray-Laufwerk, einen Hybrid-TV-Tuner und bietet 1 Terabyte Festplattenspeicher.

Asus präsentiert mit dem M70SA ein Notebook mit Blu-ray-Combo-Laufwerk und 17-Zoll-Breitbild-Display. Das Panel schafft eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten und vermag deshalb Filme in Full-HD zu visualisieren. Das Bildsignal liefert eine ATI Mobility Radeon HD3650 Grafik mit 1 Gigabyte Videospeicher. Für ordentlich Rechen-Power sorgt der Doppelkernprozessor T9300 von Intel mit 1 Gigabyte Turbo Memory. Neben einer flüssigen und schlierenfreien Bildwiedergabe regelt ein Lichtsensor automatisch die Helligkeit des LCD. Externe, großformatige Displays lassen sich über den HDMI-Ausgang anschließen.

Das Notebook unterstützt die Sound-Standards Dolby Home Theater und Dolby Surround Sound. Zur Beschallung hat der Hersteller Lautsprecher von Altec Lansing eingebaut. Als Signalquelle für hochauflösende Videos dient ein Drive, das Blu-ray-Discs lesen und DVDs sowie CDs beschreiben kann. Darüber hinaus steht ein Hybrid-TV-Tuner zur Verfügung. Massig Speicherplatz bieten die beiden 500-Gigabyte-Festplatten. Praktisch: Per Fingertipp ermöglicht das Dual-Mode-Touchpad die Maus- oder Medien-Steuerung. Asus will das M70SA Anfang Mai für rund 2.000 Euro in den Handel bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255912