19744

EEE PC bekommt größeres Display und Wimax

09.01.2008 | 11:23 Uhr |

Asus hat wie erwartet die CES dafür genutzt, um zumindest einige Neuerungen der nächsten Generation des EEE PCs offiziell zu bestätigen: Die 2. Generation des Mini-Notebooks soll neben dem bekannten 7-Zoll-LCD auch mit größeren Displays angeboten werden. Und es gibt Wimax-Support.

Der taiwanische PC-Hersteller Asustek/Asus hat wie erwartet auf der CES in Las Vegas bekannt gegeben, dass die nächste Version des EEE PCs mit drei unterschiedlichen Displaygrößen angeboten werden soll: Wie gehabt mit 7 Zoll (und 800 x 480 Pixel Auflösung), außerdem mit 8 und 8,9 Zoll Bildschirmdiagonale. Damit würden auch Bildschirmauflösungen von 1024x600 Pixel möglich.

Als möglicher Verkaufsstart wurde das zweite Quartal 2008 genannt. Ob Asus diesen Termin tatsächlich schafft, bleibt abzuwarten. Die Ankündigungen von Asus zu den Neuerungen der 2. Generation des EEE PCs entbehren nämlich nicht einer gewissen Ironie. Denn während Asus auf der CES bereits von den Neuerungen der Nachfolgeversion des EEE PCs spricht, ist in Deutschland noch nicht einmal die 1. Generation erhältlich. Zu dieser Problematik passt auch, dass Asus ankündigte, die nächste Generation des EEE PCs werde gleichzeitig rund um den Globus erhältlich sein. Beim derzeit aktuellen EEE PC-Modell konnte von einem weltweiten Verkaufsstart nicht die Rede sein.

Die Frage, ob in Folge des größeren LCDs auch die recht klein geratene Tastatur vergrößert wird, blieb unbeantwortet. Außerdem soll der nächste EEE PC tatsächlich Wimax (ein neuer Übertragungsstandard für Breitbandverbindungen via Funk) unterstützen. Die Wimax-Geräte dürften zunächst wohl nur mit Windows XP als Betriebssystem kommen, weil es nur für Windows ausreichend Wimax-Treiber gibt. Wie es mit dem für den EEE PC angepassten Xandros Linux als Betriebssystem weiter geht, bleibt zunächst unklar.

Zur weiteren Ausstattung der Next Generation äußerte sich Asus kaum, außer dass Solid-State-Festplatten, eine Webcam und ein "intuitive Oberfläche" zum Lieferumfang gehören sollen. Zu den Preisen gab es ebenfalls keine Informationen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
19744