17.06.2012, 17:00

Verena Ottmann

Asus Zenbook UX32VD

13,3-Zoll-Ultrabook mit diskreter Grafik

Asus Zenbook UX32VD ©Asus

Das Asus Zenbook UX32VD verwendet in den Modellen R3001V und R4002V die Nvidia-Grafikkarte Geforce GT620M mit 1 GB Grafikspeicher.
Zusammen mit einem Prozessor aus Intels aktueller Ivy-Bridge-Generation – beim R3001V ein Core i5-3317U, beim R4002V ein Core i7-3517U –  sowie 4 GB DDR3-SDRAM sollen beide Ultrabooks auch für besonders leistungsstarke Anwendungen gerüstet sein.
Ein 500 GB großes SATA-Laufwerk dient als Festplatte, eine 24-GB-SSD als Express-Cache für häufig verwendete Programme. Dank verschiedener Stromspartechniken soll der Akku der Ultrabooks über sieben Stunden Betrieb oder bis zu zwei Wochen im Standby-Modus durchhalten.
Für den optimalen Klang sorgt die Asus-Technik Sonic Master, die in Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen ICE Power entstanden ist.
Herstellerangaben: HDMI / Bluetooth 4.0 / USB 3.0 / Asus-Technik USB Charger+ zum Laden von Akkus per USB auch bei ausgeschaltetem Gerät / Preis: 999 Euro für das R3001V und 1099 Euro für das R4002V www.asus.de
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1495599
Content Management by InterRed