Asus Transformer TF101

Android-Tablet mit Netbook-Ambitionen

Donnerstag den 09.06.2011 um 17:34 Uhr

von Verena Ottmann

Bildergalerie öffnen Android-Tablet mit Netbook-Ambitionen
© Asus
Das Asus Transformer TF101 verwandelt sich über eine optional erhältliche Anstecktastatur in ein Netbook. Dieser Bonus kostet allerdings stolze 149 Euro extra.
Das Asus Transformer TF101 besitzt einen berührungsempfindlichen Bildschirm mit 25,7 Zentimetern Diagonale (10,1 Zoll). Er setzt eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkte ein. Im Inneren des Geräts steckt der Zweikern-Prozessor Nvidia Tegra 2 mit 1 GHz. Als Betriebssystem kommt Android 3.0 zum Einsatz. Das Update auf Version 3.1 stellt Asus bereit. Die maximale Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit 9,5 Stunden an.

Die besten Tablet-PCs im Test

Herstellerangaben: wiegt 680 Gramm / 1 GB DDR2-SDRAM / 32 GB fest eingebauter Speicher / Micro-SD-Steckplatz / Mini-HDMI-Anschluss / Preis: 499 Euro www.asus.de

Donnerstag den 09.06.2011 um 17:34 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
860118