205410

Asus: Multimedia-Notebooks ab 950 Euro

26.07.2007 | 15:05 Uhr |

Mit dem F7F bringt Asus ein Multimedia-Notebook mit 17-Zoll-Display für unter 1.000 Euro auf den Markt.

Asus stellt das erste Modell seiner neuen F7-Notebookreihe für Multimediafans vor. Das F7F soll als „Digital Multimedia Center" vermarktet werden und ist mit einem 17-Zoll-Widescreen ausgestattet, der eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten bietet. Angesteuert wird das Display von Intels Grafik-Media-Beschleuniger 950 Gfx mit bis zu 128 MB Grafikspeicher. Als CPU wurde ein Dual-Core-Prozessor T2130 von Intel verbaut.

Außerdem ergänzt Asus die A7-Reihe um vier weitere Modelle. Neu in der A7-Familie sind ab sofort die beiden Intel-Notebooks A7S und das am oberen Ende des A7-Leistungsspektrums positionierte A7SV. Ebenfalls neu im Portfolio sind das A7U und A7K, die beide auf AMD-Prozessortechnologie basieren und als multimediale Desktop-Ersatzgeräte konzipiert sind. Alle neuen Notebookmodelle sind ab August im Fachhandel verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205410