112720

Astound 7.0

05.10.2000 | 16:23 Uhr |

Astound 7.0 soll Präsentationen lebendiger machen. Die Software enthält neue Objekt-Optionen, frei definierbare Bewegungslinien und eine Timeline, mit der sich das Verhalten jedes einzelnen Objekts genau steuern lässt. Verbessert wurde der DHTML-Export. Damit bleiben Astound-Präsentationen auch online interaktiv.

Astound 7.0 soll Präsentationen lebendiger machen. Die Software enthält neue Objekt-Optionen, frei definierbare Bewegungslinien und eine Timeline, mit der sich das Verhalten jedes einzelnen Objekts genau steuern lässt. Verbessert wurde der DHTML-Export. Damit bleiben Astound-Präsentationen auch online interaktiv. Ein Web-Publishing-Wizard ermöglicht es, bei Video-Konferenzen auch Präsentationen via Internet zu übertragen.

Astound 7.0 läuft unter Windows 95/98 und NT 4. Das englischsprachige Programm kostet knapp 800 Mark, das Update rund 405 Mark (Softline, Tel. 0781/9293600). (PC-WELT, 05.10.2000, bg)

www.softline.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
112720