1297348

Aston Martin Edition des Nokia Luxushandys 8800

04.04.2006 | 15:42 Uhr |

Exklusive Sondereditionen von Mobiltelefonen sind schon lange keine Ausnahme mehr: man denke dabei z.B. nur an die Escada Versionen der Siemens SL Sliderphone-Reihe oder an das von den beiden Couturiers Unrath & Strano in Schlangenoptik gehüllte Razr V3. Vor allem Sondereditionen im Motorsport-Stil sind heiß begehrt, wie es das Sharp GX25 im Ferrari-Design oder die GTI-Edition des Siemens S65 beweisen.



Da verwundert es auch nicht, dass Nokia sein edles Luxushandy 8800 jetzt in einer exklusiven Aston Martin Edition herausbringen will. Bedenkt man allerdings, dass das 8800 aufgrund seiner viel zu geringen Stückzahlen, die der Nachfrage in keiner Weise gerecht werden, bereits als streng limitiertes Mobiltelefon bezeichnet werden kann, ist die Aston Martin Edition mit 250 Stück die ?Krönung? unter den Exklusiv-Handys.

Das Nokia 8800 Aston Martin ist dem Fahrzeugmodell Vantage V8 gewidmet, zu erkennen an der Gravur auf der Rückseite des Mobiltelefons. Ein Marktpreis ist bislang noch nicht bekannt, dürfte aber aufgrund der Exklusivität nur nebensächlich sein, da es ohnehin niemals im Einzelhandel auftauchen wird. Man wird sich allerdings bereits glücklich schätzen und zu dem Kreis der ?Auserwählten? rechnen dürfen, wenn man für knapp 1.000 Euro das für den Einzelhandel vorgesehene Nokia 8800 bekommt.

Mehr Informationen:
» Daten | Testbericht zum Nokia 8800

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297348