100830

Astarte: Drei neue Module für Webedition

23.08.2002 | 09:46 Uhr |

Mit Benutzerverwaltung Pro sowie einem Workflow- und einem Datenbank-/Objektmodul erweitert Astarte sein Content-Management-System Webedition.

Mit Benutzerverwaltung Pro sowie einem Workflow- und einem Datenbank-/Objektmodul erweitert Astarte sein Content-Management-System Webedition . Diese Module sind, so Astarte, auf die Pflege von Internetauftritten größerer Unternehmen zugeschnitten. So stellt Benutzerverwaltung Pro (knapp 420 Euro) umfangreiche Benutzerstrukturen dar.

Das Workflow-Modul (rund 420 Euro) erlaubt es, komplexe Freigabeszenarien anzulegen und verantwortliche Web-Redakteure durch ein integriertes Mailsystem auf dem Laufenden zu halten. Das Datenbank-/Objektmodul (rund 350 Euro) speichert Daten ohne Layoutinformationen, was bedeutet, dass sich Seiteninhalte aus Datenbanken heraus in unterschiedlichen Layouts einsetzen lassen.

Mit allen Modulen gibt es die Software als Webedition Suite Pro für rund 1625 Euro.

Internet: Astarte Webedition erweitert (PC-WELT Online, 27.05.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
100830