1978442

Assassin’s Creed Rogue für PS3 und Xbox 360

06.08.2014 | 05:59 Uhr |

Ubisoft bedient Besitzer der alten Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 mit einem eigenen Ableger der Assassin's-Creed-Reihe, der im November erscheinen soll.

Schon länger geisterte ein weiterer Ableger von Assassin's Creed durch die Gerüchteküche, der vor Weihnachten für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen soll. Spieler auf PS4 , Xbox One und dem PC erhalten mit Assassin's Creed Unity schließlich einen exklusiven Teil.

Nun hat Publisher Ubisoft mit Assassin's Creed Rogue tatsächlich einen Serienteil für die beiden betagten Konsolen enthüllt. Dieser wird am 11. November erscheinen, also zwei Wochen nach Unity.

Rogue schickt Spieler ins 18. Jahrhundert in die Zeit des Siebenjährigen Kriegs. Zu den Schauplätzen gehören entsprechend der Nordatlantik, das Appalachen-Flusstal sowie New York. Als Protagonist dient Shay Patrick Cormac, ein Templer, der als Assassinen-Jäger auf den Plan tritt. Mit dabei sind die schicken Seefahrt-Missionen aus den beiden Vorgängern, die deutlich verbessert werden sollen.

PC-Spiele - Die Highlights im August 2014 im Video

Einen ersten Vorgeschmack auf Assassin's Creed Rogue bietet der folgende Trailer. Neue Details zum Spiel werden für die Spielemesse Gamescom erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1978442