1995500

Ashampoo 3D CAD Architecture 5 mit Ribbons und eigenen Füllmustern

18.09.2014 | 10:49 Uhr |

Das Oldenburger Softwareunternehmen Ashampoo hat die neue Version 5 von Ashampoo 3D CAD Architecture vorgestellt. Das CAD-Programm stellt nun zwei Bedienoberflächen zur Wahl und ermöglicht das Erstellen eigener Füllmuster.

Ashampoo 3D CAD Architecture 5 richtet sich dem Hersteller zufolge sowohl an Privatanwender, die ihr neues Haus planen wollen, als auch an Architekten und Bauplaner, die beruflich damit arbeiten wollen. Mit dem CAD-Programm können Sie Gebäude und Gärten architektonisch am PC planen.
 
Zwei Oberflächen zur Wahl
 
Mit der Version 5 stehen dem Anwender nun zwei unterschiedliche Benutzeroberflächen zur Verfügung. Speziell für Neueinsteiger wurde zusätzlich zur gewohnten Programmoberfläche die neue „Ribbon“- Bedienoberfläche integriert, die den Einstieg in das Programm wesentlich vereinfachen soll. Funktionen und Schaltflächen wurden thematisch und logisch zusammenhängend komplett neu strukturiert, wie Ashampoo erklärt.

Ashampoo 3D CAD Architecture 5
Vergrößern Ashampoo 3D CAD Architecture 5
© Ashampoo

 
Erweiterte 2D-Füllmuster und Texturen in 2D Ansichten

Bislang waren die CAD Architecture Versionen auf Füllmuster beschränkt, die über die Zeichenfunktionen des Betriebssystems bereitgestellt wurden. Ab der Version 5 können Sie jetzt beliebige Muster verwenden und sogar selbst zeichnen, wie Ashampoo verspricht. Die erweiterten Fülleigenschaften für die Darstellung von Elementen in 2D-Ansichten wurden zu diesem Zweck erweitert.

Die Neuerungen von Ashampoo 3D CAD Architecture 5:

  • 64-Bit-Version

  • Vereinfachte Bedienoberfläche

  • Ribbon-Übersichtsleiste und Schnellzugriffsleiste

  • 2D-Füllmuster und -Texturen

Bereits von der Vorgängerversion bekannte Funktionen stehen auch in der neuen Version zur Verfügung, wie zum Beispiel Schritt-für-Schritt Projektassistent, 2D-, 3D-, und Querschnitt-Ansichten, integrierte Design-Assistenten für Dach, Treppe und Gelände, Licht- und Schattensimulation und eine Objekt-Bibliothek .

Ashampoo 3D CAD Architecture 5 läuft unter Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 und kostet 79,99 Euro. Besitzer einer Vorgängerversion können das Programm zum Vorzugspreis von 29,99 Euro erwerben. Besitzer eines Ashampoo-Nutzerkontos können ebenfalls 24 Euro sparen.









 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1995500