1669623

Ascend G 615: 4-Kern-Androide von Huawei zum Kampfpreis

21.01.2013 | 13:15 Uhr |

Huawei verkauft ab Anfang Februar das Ascend G 615 für 299 Euro (UVP). Für diesen günstigen Preis bekommt man ein Smartphone mit 4-Kern-CPU und 4,5-Zoll-Display.

Huawei verkauft das Ascend G 615 ab Anfang Februar für 299 bei Amazon, conrad.de und cyberport. Im März soll das Android-Smartphone dann zum gleichen Preis in den Einzelhandel kommen.
 
Das Huawei Ascend G 615 besitzt einen 1,4 GHz K3V2 Quad-Core-Prozessor, der auf 1 GB RAM zugreifen kann. 8 GB ist der ROM groß.

Der 4,5-Zoll-Bildschirm (11,43 cm) löst mit 1280x720 Pixel auf. Das ergibt eine gute Pixeldichte von 330 ppi. Die beiden eingebauten Lautsprecher unterstützen Dolby Digital Plus. Fotos schießt die Kamera mit 8 Megapixel. Mit der 1,3-Megapixel-Frontkamera können Sie Video-Telefonie machen. Huawei vermarktet das Ascend G 615 denn auch als mobile Entertainment-Maschine.
 
Die Akku-Leistung gibt Huawei mit 2150 mAh an. Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth, DLNA, WiFi direct und ein Kartenslot zur Erweiterung des Speichers um bis zu 32 GB via microSD. LTE und NFC werden nicht unterstützt.
 
Zum Verkaufsstart will das Huawei Ascend G 615 mit Android 4.0 ausgeliefert. Das OS ist also nicht mehr ganz aktuell. Das wollen die Chinesen aber bald ändern: In etwa zeitgleich zum Erscheinen des Huawei Ascend G 615 will Huawei das Update auf Android 4.1 Jelly Bean bereitstellen. Ganz aktuell wäre das Huawei Ascend G 615 damit aber immer noch nicht, denn von Google gibt es bereits Android 4.2.

Preis und Verfügbarkeit

Das Huawei Ascend G 615 ist in Deutschland ab Februar 2013 in den Farben Schwarz und Weiß zu einer UVP von 299 Euro (ohne Vertragsbindung) erhältlich.

Testbericht erscheint morgen: Wir testen gerade das Huawei Ascend G 615. Vermutlich können Sie unseren vollständigen Test dann am Dienstag lesen. Dann wissen Sie, ob das Schnäppchen wirklich ein Schnäppchen ist und wie lange der Akku durchhält.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1669623