150002

Ab 1.10 auch per Stream im Internet zu sehen

27.09.2007 | 13:55 Uhr |

Der seit 1992 existierende deutsch-französische TV-Sender Association Relative à la Télévision Européenne, also Arte, bietet ab dem 1. Oktober sein Programm auch per Stream im Internet an.

Der deutsch-französische Sender Arte wird über www.arte.tv ab dem 1. Oktober sein Fernsehprogramm auch online per Stream verbreiten. Die besten Dokumentationen, Fernsehfilme, Reportagen und Magazine werden nach ihrer Ausstrahlung kostenfrei als Stream über das neue Portal Arte Plus 7 anzusehen sein. Die Sendungen werden als Stream über Windows Media Player und Flash in den Qualitäten 300k und 800k verbreitet.

„Mit ARTE+7 bieten wir ein neues, individuell zugeschnittenes Fernsehkonzept an, bei dem der Zuschauer die Sendungen so oft anschauen kann, wie er möchte“, so der Arte-Präsident Dr. Gottfried Langenstein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
150002