47488

ArtStudio Pro macht Fotos zu Kunstwerken

11.03.2007 | 14:19 Uhr |

Mit dem ArtStudio Pro wandeln Sie Ihre Fotos in Kunstwerke um, die aussehen, wie mit Kreide gezeichnet oder mit Wasserfarben getuscht. 25 Effekte sorgen für den einmaligen Look Ihrer Digitalfotos.

Das Programm ArtStudio Pro von nobox.de macht aus ganz gewöhnlichen Digitalfotos mit wenigen Klicks waschechte Gemälde. Über Techniken und Materialien entscheidet dabei allein der Anwender. Alle bereits enthaltenen 25 Effekte lassen sich umfassend konfigurieren und den aktuellen Ansprüchen anpassen.

Egal ob Wasserfarben, Kreide, Farbstifte oder Zeichenstifte zum Einsatz kommen, das Ergebnis erweckt tatsächlich den Eindruck, als wäre das Bild von Menschenhand gestaltet worden. Die auf Fotoeffekte spezialisierte Firma Twisting Pixels bringt ArtStudio Pro nun auch in einer komplett lokalisierten Version nach Deutschland: „Problemlos lassen sich mit ArtStudio Pro auch Poster in Großformaten in allerbester Qualität umsetzen, wenn die Fotovorlage nur eine entsprechende Auflösung aufweist.“, so Gunter Wielage, Vorstand der Mediaphor AG , die das Programm hierzulande anbietet.

Für Profis bietet die Software außerdem fortgeschrittene Filter wie „Farbstift Schattenumriss", „Kreide außen" oder „Wasserfarben Nasse Striche" an. Werkzeuge wie Kreidepinsel oder der Wasserfarbenpinsel, der nur den Bildbereich unter dem Mauszeiger verändert, runden das Angebot an. Falls gewünscht kann sogar der Untergrund, also die Textur des Papiers, manipuliert werden.

Anhand einer kostenlosen Testversion kann ArtStudio Pro in aller Ruhe auf dem heimischen Rechner ausprobiert werden. Die Probierversion ist nicht eingeschränkt, versieht jedoch alle Bilder mit einem Wasserzeichen. Die Vollversion von ArtStudio Pro in der aktuellen Version 1.14 kostet 69,95 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
47488