201264

Arcor verkauft Dual-Mode-Handy

17.10.2006 | 11:43 Uhr |

Arcor startet ab sofort mit dem Verkauf des Arcor-Twintel, einem Dual-Mode-Gerät. Dieses vereint Festnetz und Mobilfunk in einem.

Das Arcor -Twintel ist eine Entwicklung in Kooperation mit dem italienischen Hersteller Pirelli. Mit dem Twintel lässt sich an jedem beliebigen WLAN-Anschluss per DSL-Flatrate übers Internet telefonieren. Zuhause wählt es sich in das lokale Funknetz (WLAN) des DSL-Zugangs ein. So können mit dem Twintel Festnetzgespräche günstig zum Pauschalpreis geführt werden. Unterwegs bucht sich das Gerät in den Mobilfunk ein.

Zu jedem Arcor-Twintel gehört auch eine persönliche Rufnummer mit Ortsvorwahl. Diese VoIP-fähige Rufnummer ist aus jedem Netz erreichbar. Neukunden erhalten das Telefon beim Abschluss eines kombinierten Arcor-Sprach- und Datenanschlusses und eines Vodafone Mobilfunkvertrags. Ohne Mobilfunkvertrag kostet das Twintel 99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201264