208398

Archos: Mobiler DVB-T-Videorekorder

Der Archos AV 700 TV ist ein mobiler Videorekorder samt DVB-T-Empfänger und 40-GByte-Festplatte.

Wer unterwegs fernsehen und vielleicht gleich eine Sendung mitschneiden will, findet im Archos AV 700 TV das passende Gerät. Dank zwei integrierter Antennen und einem Dual-DVB-T-Tuner ist mittels der neuen „Diversity-Reception-Technologie" der TV-Empfang bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h sichergestellt. Für Aufzeichnungen im Format MPEG2 TS und andere Dateien ist dank der eingebauten 40-GByte-Festplatte genug Speicherplatz vorhanden.

Filmdateien und Fernsehsendungen werden auf einem 7-Zoll-Widescreen-Display dargestellt. An Formaten werden unter anderem MP3, WMA, WMV sowie MPEG2 und MPEG4 unterstützt. Der AV 700 TV stellt auch Bilddateien dar und ermöglicht das direkte Einlesen der Daten von Kameras mit entsprechender USB-Schnittstelle. Eine Autosync-Funktion erleichtert das Abgleichen der Daten mit dem Windows Media Player 10. Archos bietet auch einige Spiele für den AV 700 TV zum Download an. Der mobile Videorekorder kommt ab Mai für knapp 700 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208398