27788

Firmware-Update ermöglicht Tethering

Der französische Hersteller Archos hat heute ein Firmware-Update für sein Android-Internet-Tablet Archos 5 veröffentlicht.

Mit der Version 1.7.77 wurde eine erweiterte Bluetooth-Unterstützung hinzugefügt, sodass das Tablet über die 3G-Verbindung eines Handys mobil im Internet surfen kann. Überall dort, wo das Mobiltelefon UMTS-Empfang hat, kann der Nutzer jetzt auch über das Archos 5 chatten, E-Mails lesen und schreiben oder Youtube-Videos anschauen. Dadurch ist er nicht mehr auf einen WLAN-Zugangspunkt angewiesen.

"Immer mehr Anwender wollen auch unterwegs, wie mit einem PC im Internet surfen und dabei nicht auf die Vorteile der Mobilität verzichten. Wir haben dazu das hochwertige Design und die komfortable Internet-Nutzung des Archos 5 Internet Tablets mit einer 3G-Verbindung kombiniert“, sagt Henri Crohas, CEO und Gründer von Archos. Das Update ist 86 Megabyte groß und kann von der Webseite des Herstellers heruntergeladen werden.

Das Archos 5 läuft mit dem Google-Betriebssystem Android und ist in fünf Versionen mit 8, 32 und 64 Gigabyte Flash-Speicher sowie 160 oder 500 Gigabyte-Festplatte erhältlich. Die Kapazität der Varianten mit Flash-Speicher kann zusätzlich per microSD-Karte erweitert werden. Der 4,8-Zoll-Touchscreen hat eine Auflösung von 800x480 Bildpunkten. Das Tablet wird von einem Superscalar Microprozessor ARM Cortex A8 von Texas Instruments angetrieben und von einem 3D-Grafikbeschleuniger unterstützt. Dies ermöglicht flüssiges Arbeiten mit Internet-Browser, GPS-gestützter 3D-Navigation, DVBT-Fernsehen und anderen Applikationen. Die Navigation kann im Auto, als Fußgänger und sogar für Offroad-Trips eingesetzt werden. Dabei hilft der eingebaute Kompass.

Über eine Micro-USB-Schnittstelle kann man das Archos 5 mit Maus und Tastatur koppeln und wie einen PC bedienen. Ein Lagesensor passt den Display-Inhalt an die Ausrichtung des Gerätes an. Über WLAN verbindet sich das Gerät mit dem Internet, ein UKW-Radio sorgt für zusätzliche Unterhaltung.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
27788