65982

Archlord: Online-Rollenspiel ab sofort kostenlos

17.08.2007 | 12:31 Uhr |

Nach dem Motto „Mögen mehr Spieler auf die Server kommen“, verschenkt Publisher Codemasters ab sofort das Online-Rollenspiel Archlord. Das bedeutet: Es fallen weder für das Spiel selbst noch für das Spielen auf den Online-Servern Kosten an.

Archlord war in Deutschland vor einem Jahr gestartet und entführt die Spieler in die Welt von Chantra. Als besonderes Spielziel winkt die Möglichkeit, sich zum Herrscher der virtuellen Welt hochzuarbeiten.

In der Regel fallen bei Online-Rollenspielen monatliche Abo-Gebühren an. Bei Archlord hatte sich Codemasters von Anfang an dagegen entschieden. Die potentiellen Spieler mussten lediglich das Spiel im Handel erwerben und konnten fortan kostenlos spielen. Ab sofort entfällt auch der Zwang, das Spiel zu erwerben. Stattdessen kann es nunmehr kostenlos heruntergeladen und gespielt werden.

Archlord will sich künftig komplett über den so genannten „Chantra-Shop“ finanzieren. Dabei handelt es sich um einen Online-Shop, in dem die Spieler gegen echtes Geld Gegenstände erwerben können, die ihnen im Spiel Vorteile verschaffen. Dazu können die Spieler ihr echtes Geld gegen eine virtuelle Währung umtauschen, die im Spiel dann für den Erwerb der speziellen Gegenstände eingesetzt werden kann. So gibt es beispielsweise Tränke, die für eine bestimmte Zeit die Angriffskraft oder die Gesundheit des virtuellen Charakters verbessern und ihm somit Vorteile im Kampf gegen andere Spieler oder beim Lösen von Aufgaben verschaffen.

Bei den Spiele-Fachmagazinen konnte Archlord in der Vergangenheit keine besonders guten Wertungen erzielen. Ein Blick auf Gamerankings.com zeigt, dass das Spiel bisher von 27 Publikationen getestet wurde und dabei eine Durchschnittswertung von 44 Prozent erhielt. Zum Vergleich: Online-Rollenspiel-Primus World of Warcraft wurde bisher 109 Mal getestet und erhielt eine Durchschnittswertung von über 90 Prozent .

Auf der Website von Archlord können Sie das Spiel kostenlos herunterladen. Die Downloadgröße beträgt 1,5 GB.

0 Kommentare zu diesem Artikel
65982