71796

Mehr Erwerbstätige in Deutschland

30.09.2008 | 10:47 Uhr |

Das Statistische Bundesamt hat auf Grundlage erster Berechnungen mitgeteilt, dass im Monat August 2008 40,27 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig waren. Das sind 558.000 Personen (1,4 Prozent) mehr als im Vorjahresmonat August 2007.

Nach rechnerischer Ausblendung üblicher jahreszeitlich bedingter Schwankungen waren im August 2008 in Deutschland 40,30 Millionen Personen erwerbstätig. Gegenüber dem Vormonat Juli 2008 bedeutet dies eine saisonbereinigte Zunahme um 42.000 Personen ( 0,1 Prozent mehr), wie das Statistische Bundesamt meldet.

Nach vorläufigen Schätzungen lag die Zahl der Erwerbslosen im August 2008 saisonbereinigt bei 3,10 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat August 2007 waren saisonbereinigt 470.000 Personen oder 13,0 Prozent weniger erwerbslos.

Die EU-weit harmonisierte saisonbereinigte Erwerbslosenquote für Deutschland lag, gemessen als Anteil der Erwerbslosen an den Erwerbspersonen insgesamt, mit 7,2 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahresmonats von 8,3 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
71796