1668005

Arbeitet Sony an einem wasserdichten Xperia Tablet Z?

17.01.2013 | 05:46 Uhr |

Sonys neues Flaggschiff-Smartphone Xperia Z soll aktuellen Gerüchten zufolge mit dem Xperia Tablet Z noch einen großen Bruder bekommen.

Sony arbeitet aktuellen Gerüchten zufolge an einem neuen Tablet-PC. So wurden heute über den japanischen Twitter-Account Xperia Info erste mutmaßliche Details zum so genannten Xperia Tablet Z veröffentlicht. Dabei soll es sich um den großen Bruder des auf der CES enthüllten Smartphone-Flagsschiffs Xperia Z handeln. Eine offizielle Bestätigung seitens Sony steht bislang jedoch noch aus.

Das Xperia Tablet Z soll über einen 10,1-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln verfügen. Unter der Haube werkeln angeblich ein Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GigaHertz von Qualcomm und zwei GigaByte RAM. Den Angaben zufolge, ist das Tablet Z zudem wasserdicht, wodurch das Gerät unter anderem zum entspannten Lesen in der Badewanne verwendet werden könnte. Käufer haben weiterhin die Wahl aus einer schwarzen und einer weißen Ausführung.

Die besten Android-Handys mit XXL-Display

Beim Betriebssystem setzt Sony laut dem Twitter-Leak auf Googles Android in der Version 4.1 alias Jelly Bean. Mit dem Release des Xperia Tablet Z, das den Codenamen Pollux trägt, sei in Japan bereits im Frühjahr zu rechnen. Nach Europa kommt die Hardware angeblich im Sommer.

CES 2013: Sony Xperia Z im Video vorgestellt
0 Kommentare zu diesem Artikel
1668005