177064

Android Market-Angebot in drei Monaten mehr als verdoppelt

12.07.2010 | 11:17 Uhr |

Das Smartphone-Betriebssystem Android weckt bei immer mehr Entwicklern Interesse. In den vergangenen Monaten ist die Zahl der neuen Anwendungen auf der Download-Plattform Android Market geradezu explodiert.

So wurden alleine im vergangenen Juli über 15.000 neue Programme dem Angebot des Android Markets hinzugefügt. Die Gesamtzahl hat mittlerweile die Marke von 90.000 Apps überstiegen. Damit hat sich die Zahl der Programme im Android Market innerhalb von nur drei Monaten mehr als verdoppelt. Im März zählte androlib.com nur knapp über 42.000 Anwendungen.

Sollte das Wachstum so weitergehen, könnte bis Ende des Monats die magische Zahl von 100.000 geknackt werden. Weiterhin gilt, die Mehrzahl der Angebote im Android Market ist kostenlos. Der Anteil an kostenpflichtigen Programmen beträgt nur 38 Prozent, der an Gratissoftware dagegen 62 Prozent.

Der Android Market holt den App Store von Apple mit Riesenschritten ein. Im US-App-Store, der seit Eröffnung der Downloadplattform das größte Angebot hat, sind nach Zahlen des Statistik-Blogs 148apps.biz derzeit über 200.000 Bücher, Spiele und Anwendungen für das iPhone gelistet. Nur knapp 65.000 Angebote sind kostenlos, rund 28 Prozent aller Programme. Etwa 34 Prozent der Anwendungen werden für 99 Cent angeboten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
177064