8190

Application Migration Management: Gefu präsentiert mit AMM flexibles Verfahren für die Migration von Datenbeständen

02.05.2007 | 12:00 Uhr |

Mit dem "Application Migration Management" AMM präsentiert die Gefu GmbH ein neues Verfahren, das die Migration von Datenbeständen vereinfachen soll.

Durch den Einsatz des Verfahrens entfällt laut Gefu für den Kunden die eigene Implementierung von Anwendungen für die automatisierte Datenmigration. Die Lösung ermöglicht die Definition der fachlichen Vorgaben nach einem einfachen Schema. Die Vorgaben werden in Tabellen gespeichert, um dann von einem Migrationsprogramm direkt verarbeitet zu werden. Eingegebene Tabellen sind sofort ausführbar. Das heißt, dass zu jeder Zeit Tests durchgeführt werden können, unabhängig von der Vollständigkeit der Eingaben. Dank eines neuen, patentierten Datenbankmodells lassen sich sämtliche Komponenten dynamisch an die Anforderungen des Kunden anpassen. Das Migrationsverfahren ist laut Gefu revisionssicher und macht eine gesonderte Dokumentation des Prozesses nicht erforderlich. Mehr Informationen zum neuen Gefu-Verfahren gibt es auf der Website des Anbieters .

0 Kommentare zu diesem Artikel
8190